Skip to main content

Gemüsesuppe – Zuppa di verdure Rezept

Brokkolisuppe

Zubereitung:

Zunächst werden die Auberginen in ca. 5 mm starke Scheiben geschnitten und mit dem groben Meersalz bedeckt. So sollten sie etwa 30 Minuten ruhen, damit das Salz ihnen das überschüssige Wasser entzieht. In der Zwischenzeit werden die Paprika von den Kernen befreit und gewürfelt, die Zwiebeln und die Sellereistangen in feine Scheiben geschnitten und die Zucchini sowie die Kartoffeln ebenfalls gewürfelt.

Die Tomaten werden für etwa 30 Sekunden in kochendem Wasser überbrüht und anschließend kalt abgeschreckt, so dass sie sich leicht häuten lassen. Die Kerne aus dem Inneren werden entfernt und das enthäutete Fruchtfleisch in Würfel geschnitten. Die inwzischen entwässerten Auberginenscheiben werden nun ebenfalls gewürfelt, die Knoblauchzehe fein gehackt.

Das Olivenöl wird in einem großen Topf erhitzt und der Knoblauch darin geschwenkt; sobald er eine leicht goldene Farbe angenommen hat, wird das restliche Gemüse hinzugegeben und für ein bis zwei Minuten angebraten. Mit der Gemüsebrühe wird das Gemüse abgelöscht und anschließend mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abgeschmeckt. Bei kleiner Flamme sollte die Suppe im geschlossenen Topf nun 45 Minuten vor sich hin köcheln und gelegentlich umgerührt werden.

Etwa zehn Minuten vor dem Ende der Garzeit werden die Brotscheiben von der Rinde befreit, im Toaster oder im Backofen geröstet und in vier vorbereiete Suppenteller gegeben. Darüber wird der geriebene Käse gestreut. Die fertige Gemüsesuppe wird anschließend auf die Brote verteilt – durch die Hitze schmilzt der Käse und das Brot löst sich langsam auf. Schmeckt herrlich italienisch!

Dazu passt ein italienischer Weißwein oder ein kühles Bier!

Gemüsesuppe

Gemüsesuppe @iStockphoto/steele2123

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 50 Minuten

Zutaten:
2 Zwiebeln
3 Paprika (rot, gelb und grün)
2 Auberginen
3 Kartoffeln
2 Stangen einer Selleriestaude
3 Tomaten
3 kleine Zucchini
1 Knoblauchzehe
4 EL natives Olivenöl
500 ml Gemüsebrühe
4 Scheiben Weißbrot bzw. Baguette
1 EL grobes Meersalz
Eine Prise Salz, Pfeffer, Paprikapulver (edelsüß)
100g Pecorino oder Parmesankäse

Top Artikel in Italienische Suppen