Skip to main content

Nudel-Brokkoli-Auflauf Rezept

Nudel-Brokkoli-Auflauf

Brokkoli ist eine mit dem Blumenkohl verwandte Gemüsepflanze aus der Familie der Kreuzblütengewächse. Brokkoli ist leicht bekömmlich und kann kulinarisch auf vielfältgste Weise zubereitet werden. Zudem enthält Brokkoli jede Menge Vitalstoffe wie zum Beispiel Vitamnin C, E, K und auch B-Komplexe. Auch Mineralstoffe wie Calcium, Magnesium, Eisen, Zink und Kalium sind in großer Menge enthalten. Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V liegt der Vitamin-C-Bedarf von Erwachsenen zwischen 95 und 110 Milligramm pro Tag. Hier reichen schon 100 Gramm Brokkoli aus, um den gesamten Vitamin C Tagesbedarf zu decken. Zudem werden Brokkoli starke antioxidantische Wirkungen zugeschrieben. Grund genug dafür, hier unseren Nudel Brokkoli Auflauf vorzustellen. Das Gericht kann auch gut vegetarisch zubereitet werden, indem einfach der Schinken weggelassen wird. Der Nudel-Brokkoli-Auflauf kann sowohl als Hauptgericht konsumiert werden als auch als Beilage zu diversen italienischen Hauptgerichten. Als Getränke Beilage empfehlen wir einen guten italienischen Weisswein.

Zubereitung:
Zunächst die Nudeln kochen. Die gekochten Nudeln in eine Auflaufform geben. Dann den Brokkoli in leicht kochendem Wasser dünsten. Den leicht gedünsteten Brokkoli ebenfalls in die Auflaufform geben. In einem kleinen Topf, die Sahne und den Schmelzkäse schmelzen. Dann eine Prise Salz und eine Prise pfeffer hinzugeben. Die Paprika und den Kochschinken in Würfel schneiden und auch in die Auflaufform geben. Die Sauce aus Schmelzkäse und Sahne gleichmaßig über die Zutaten in der Auflaufform verteilen. Am Ende Schmand darüber verstreichen und den Käse zum Überbacken hinüberstreuen. Das ganze ca. 15 min auf mittlerer Schiene in den auf 200° C vorgeheizten Backofen.

Nudel-Brokkoli-Auflauf

Nudel-Brokkoli-Auflauf @iStockphoto/Lcc54613

Portionen: 5-6
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: 60 Minuten

Zutaten:
ca. 700 gr. Brokkoli
500 gr. Nudeln
1 Becher Sahne
150 gr. Schmelzkäse
500 gr. Kochschinken
1 gelbe Paprika
1 Becher Schmand
eine Prise Salz
eine Prise Pfeffer
500 gr. Käse zum Überbacken

Top Artikel in Italienische Gemüsegerichte