Skip to main content

Spaghetti mit getrockneten Tomaten Rezept

Spaghetti mit getrockneten Tomaten

Zubereitung:

Im ersten Schritt wird ein halber Bund Basilikum sowie ein halber Bund glatte Petersilie gewaschen und mit Küchenkrepp trocken getupft. Danach werden die Kräuter grob gehackt und etwas davon beiseite gelegt, um es später für die Garnierung der Spaghetti verwenden zu können. Zwei Knoblauchzehen sollten als nächstes geschält und in Würfel gehackt werden. Dazu sollte ein scharfes Messer verwendet werden, um die Knoblauchzehen nicht zu zerquetschen.


Dann sollte eine kleine rote Chilischote gewaschen und in Längsrichtung halbiert werden. Wichtig zu beachten ist, dass alle Kerne im Inneren der Chilischote entfernt werden, damit die Soße nicht zu scharf wird. Nach der Entfernung der Kerne wird die Chilischote fein gehackt. In weiterer Folge werden sechs Esslöffel Olivenöl mit dem gehackten Basilikum, der Petersilie und der Chilischote in einer ausreichend großen Schüssel vermengt. Das Gemisch sollte danach einige Zeit stehen gelassen werden, damit das Olivenöl von den Kräutern und der Chilischote aufgenommen werden kann. Die Sauce wird dann zur Seite gestellt; in der Zwischenzeit wird Salzwasser zum Kochen gebracht. Kocht das Wasser, werden 500g Spagetti hinzugefügt. In der Zwischenzeit sollten 4 Esslöffel getrocknete und in Öl eingelegte Tomaten in Streifen geschnitten werden.

Danach müssen 2 Esslöffel Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl geröstet werden, bis sie eine goldgelbe Färbung annehmen. Sind die Spaghetti durchgegart, sollten sie abgeseiht und in die Schüssel mit der Kräutermarinade gegeben werden. Die Sauce wird dann mit den Spaghetti vermengt. Wurde alles gut vermischt, sollten die Streifen der getrockneten Tomaten sowie die Pinienkerne hinzugegeben werden. Das Gemisch wird dann noch mit Salz sowie frisch gemahlenem Pfeffer aus der Mühle verfeinert. Im letzten Schritt werden die Spaghetti auf vorgewärmten Tellern angerichtet und mit Parmesan und den am Anfang beiseitegelegten Kräutern garniert.

Spaghetti mit getrockneten Tomaten

Spaghetti mit getrockneten Tomaten ©iStockphoto/Eva Gruendemann

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten:

1/2 Bund Basilikum
1/2 Bund Petersilie
2 Knoblauchzehen
1 kleine Chilischote, rote
6 EL Olivenöl
500 g Spaghetti
4 EL Tomaten, getrocknete, in Öl eingelegt
2 EL Pinienkerne
1 Prise Salz und Pfeffer
50 g Parmesan

Top Artikel in Pasta Rezepte