Skip to main content

Spaghetti aglio e olio Rezept

Spaghetti aglio e olio

Zubereitung:

Um Spaghetti aglio e olio zuzubereiten, muss zuerst Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen gebracht werden. Sobald das Wasser kocht, werden 500g Spaghettini hinzugegeben und für etwa 10 Minuten gekocht, bis sie al dente sind. Sind die Spaghettini fertig, sollten sie in einem Sieb abgeseiht und mit kalten Wasser abgespült werden, um die Stärke abzuspülen, damit die Spaghettini nicht zusammenkleben.

Den Topf danach wegstellen. Dann werden drei Knoblauchzehen möglichst klein geschnitten; dafür sollte ein scharfes Küchenmesser verwendet werden, damit der Knoblauch nicht zerdrückt wird. Ist kein geeignetes Messer im Haushalt vorhanden, kann auch eine Rasierklinge hergenommen werden. Im nächsten Schritt wird ein Bund Petersilie kleingehackt. Danach sollten drei Peperoncini kleingehackt werden. Damit die Spaghettini nicht zu scharf werden, können die Kerne der Peperoncini entfernt werden, dies nimmt ihnen einiges an Schärfe. Die Peperoncini sollten bei diesem Rezept jedoch nicht ganz weggelassen werden, da diese wichtig für den typischen Geschmack von Spaghettini aglio, olio e peperoncino sind. Sind die Peperoncini kleingehackt, sollte kalt gepresstes Olivenöl (extra vergine) nach Bedarf in eine große Pfanne gegeben und erhitzt werden. Dann wird der fein gehackte Knoblauch zugegeben bis er im Öl schmilzt.

Es sollte darauf geachtet werden, dass der Knoblauch nicht braun wird, da er sonst dem ganzen Essen einen bitteren Beigeschmack verleiht. Ist der Knoblauch geschmolzen, werden die Petersilie und die Peperoncini hinzugegeben. Das Gemisch muss ein wenig köcheln bis schließlich die Spaghettini beigemengt werden. Die Sauce sollte jedoch nicht zu stark erhitzt werden. Die Spaghettini werden danach mit der Sauce vermengt. Im letzten Schritt werden die Nudeln mit einer Handvoll Parmesan und Pecorino verfeinert und in eine Schüssel gegeben. Vor dem Servieren sollte das Ganze noch mit Salz und schwarzem Pfeffer bestreut werden.

Spaghetti aglio e olio

Spaghetti aglio e olio @iStockphoto/Natalia Lisovskaya

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten:
500 g Spaghetti
1 Bund Petersilie
3 Knoblauchzehen
3 Peperoncini
5 EL Olivenöl
1 Handvoll Parmesan
1 Prise Salz und Pfeffer

Top Artikel in Pasta Rezepte