Skip to main content

Ravioliauflauf Rezept

Ravioliauflauf

Zubereitung:

Eine Auflaufform nehmen und die Ravioli darin verteilen. Die Zwiebeln und die Möhren schälen, danach in kleine Würfel schneiden. Eine Pfanne nehmen, etwas Olivenöl hineingeben und erhitzen. Die Möhren und Zwiebeln zugeben und andünsten bis sie glasig werden.

Zucchini und Paprika waschen, gegebenenfalls entkernen und in kleine Stückchen schneiden. Anschließend die Paprika- und Zucchinistückchen in die Pfanne geben und mit andünsten. Mit einem Teelöffel Oregano würzen. Zu dem Gemüse werden die 300 ml Gemüsebrühe und die 300 ml Tomatensaft gegossen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker je nach belieben würzen. Danach etwa 5 Minuten auf mittlerer Stufe kochen lassen.

Den Backofen in der Zwischenzeit auf 180 Grad vorheizen. Anschließend die Speisestärke mit etwas Wasser vermischen und unter die Gemüsesauce mengen. Die Sauce in die Auflaufform geben und mit den Ravioli mischen. Der Auflauf wird nun für 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen geschoben. Danach wir die Auflaufform aus dem Backofen entnommen und der Mozzarella darüber verteilen. Den Auflauf weitere 10 Minuten backen lassen. Wenn der Käse geschmolzen ist, wird der Auflauf aus dem Herd genommen und mit etwas Basilikum angerichtet. Guten Appetit!

Ravioliauflauf

Ravioliauflauf @iStockphoto/Lorenzo Galluzzi

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten:

750 g Ravioli
1 Zwiebel
2 Möhren
1 Zucchini
2 eine rote und eine gelbe Paprikaschote
1 TL Oregano
200 g Mozzarella
1 EL Olivenöl
1 TL Speisestärke
300 ml Gemüsebrühe
300 ml Tomatensaft
1 Prise Zucker
½ TL Salz und Pfeffer
8 Blätter Basilikum zum garnieren

Top Artikel in Pasta Rezepte