Skip to main content

Hähnchen Piccata Rezept

Hähnchen Piccata

Zubereitung:

1. Bei der Zubereitung dieser gleichermaßen leckeren wie gesunden Piccata werden zuerst die Hähnchenbrustfilets waagrecht halbiert. Am einfachsten gelingt dies, wenn das Fleisch mit der flachen Hand aufs Schneidbrett gedrückt wird, während man es mit einem scharfen Messer durchschneidet.


2. Anschließend werden die Zucchini geputzt und längs halbiert. Die halben Zucchini dann in Scheiben schneiden. Ist dies geschafft, werden die Tomaten gewaschen und halbiert.

3.In einem tiefen Teller verquirlt man im Anschluss die Eier mit etwa 50g Käse.
Währenddessen 
werden 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzt. Ist das Fett heiß werden die Zucchini hinzugegeben und unter regelmäßigem Rühren in ca 5 Minuten ganz nach Geschmack rundum hellbraun angebraten. Dabei nicht vergessen das leckere Gemüse zu salzen und zu pfeffern.

4. Kurz bevor die Zucchini gar sind, sollte man eine zweite Pfanne mit etwa 5 EL Öl erhitzen. Das zuvor halbierte Fleisch wird nun gesalzen, gepfeffert, nacheinander durch die Ei-Käse-Mischung gezogen und ins heiße Öl gegeben. Bei mittlerer Hitze wird das Fleisch nun in ca 2-3 Minuten von beiden Seiten goldbraun gebraten. Wer es knuspriger mag, etwas länger.

5. Hat das Fleisch den gewünschten Bräunegrad, wird es aus der Pfanne genommen und auf Küchenpapier kurz abtropfen gelassen. In der Zwischenzeit werden die halbierten Tomaten unter die Zucchini gegeben und noch etwa 3 Minuten mitgebraten.

6. Abschließend das Gemüse mit dem Fleisch anrichten und mit dem restlichen Käse bestreuen.
Guten Appetit.

Hähnchen Piccata

Hähnchen Piccata ©iStockphoto/Iamthatiam

Portionen: 2
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: 35 Minuten

Zutaten:
2 Hähnchenbrustfilets
400 g Zucchini
200 g Kirschtomaten
2 Eier
75 g geriebener ital. Hartkäse (z. B. Grana Padano)
7 El Öl
1 Prise Salz, Pfeffer


Das könnte Sie auch interessieren:


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *