Skip to main content

Thunfischsauce

Thunfischsauce

Ein köstliches und schnelles Mittagessen: Nudeln mit einer superschnellen Thunfisch-Soße. Steht in 20 Minuten auf dem Tisch und schmeckt traumhaft lecker. Für diese leckere und schnell zuzubereitende Thunfischsoße werden zuerst die Zwiebeln und der Knoblauch geschält. Danach wird beides in kleine Würfel geschnitten. In einer großen Pfanne werden die Zwiebel- und Knoblauchwürfel in heißem Öl glasig gedünstet. Dabei sollte man darauf achten, dass die Würfelchen nicht zu dunkel werden.


Der Thunfisch wird mit der Thunfisch-Flüssigkeit, Sahne und den abgetropften Kapern hinzugefügt. Das Gericht sollte nun einmal aufkochen und bei mittlerer bis schwacher Hitze ca. 5 Minuten offen köcheln. Nach dem Kochen wird die bereits fast fertige Thunfischsoße mit Soßenbinder oder einer Mehlschwitze gebunden und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und italienischen Gewürzen nach Belieben pikant abgeschmeckt.

Zu dieser leckeren und unkomplizierten Thunfischsoße passen Spaghetti oder grüne Bandnudeln und Tomatensalat oder ein grüner Blattsalat. Die Thunfischsoße passt aber auch zu Reis. Die fertige Soße wird mit den Nudeln vermengt und direkt mit Parmesan serviert.

Wer keine Kapern mag, kann diese natürlich auch weglassen, oder sie durch Sardellenpaste ersetzen. Auch der Thunfisch lässt sich durch anderen Fisch aus der Dose austauschen. Beim Abschmecken der Soße kann man noch etwas Balsamico-Essig oder alternativ Zucker hinzufügen, falls die Thunfischsoße zu sauer ist. Wer es cremiger liebt, kann noch einen oder zwei Frischkäsewürfel oder Creme fraiche unterrühren, ist auch sehr lecker, aber kein Muss.

Diese Thunfischsoße ist ein schnell gezauberter Sattmacher – auch nach Ladenschluss, denn die einzelnen Bestandteile hat man sicher zu Hause. Es ist ein sehr schnell zubereitetes und gut zu variierendes Alltagsrezept, das Groß und Klein schmeckt. Man kann es auch sehr gut als Resteverwertung verwenden und übrig gebliebenes Gemüse wie Mais hineinfügen.

Thunfischsauce

Thunfischsauce ©iStockphoto/Roxiller

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zutaten:
2 Zwiebeln, gewürfelt
1 Knoblauchzehe, gewürfelt
2 EL Olivenöl
2 Dosen Thunfisch, naturell
0,38 Liter Sahne
1 Glas Kapern
1 EL Saucenbinder
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Zitrone

Top Artikel in Italienische Saucen