Skip to main content

Saltimbocca Alla Romana Rezept

Saltimbocca Alla Romana

Zubereitung:

Kalbfleisch unter fließendem kalten Wasser abspülen, trocken tupfen und halbieren. Die Kalbsschnitzel zwischen Frischhaltefolie oder in etwas reißfestere Gefrierbeutel legen und mit einem Fleischklopfer behutsam plätten. Danach die Schnitzel von beiden Seiten kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Jedes Kalbsschnitzel mit einer halben Scheibe Parmaschinken sowie einem großen Salbeiblatt belegen, in der Mitte zusammenklappen und mit einem Holzspieß fixieren. Die äußere Seite in etwas Mehl wenden.

In einer Pfanne 3 EL Butter auslassen (der Rest wird später noch benötigt) und das Fleisch auf einer Seite 3-4 Minuten anbraten. Danach erst wenden und auf der anderen Seite ebenso lange braten. Nun rasch aus der Pfanne nehmen und auf einer vorgewärmten Platte abgedeckt warm stellen (Ofen auf etwa 75 Grad).

Den Bratensatz in der Pfanne unter Zugabe des Weißweins loslösen, aufkochen und etwas einreduzieren. Die restliche Butter hinzugeben und die Sauce mit dem Schneebesen schaumig schlagen. Den Bratensaft, den das im Ofen warm gestellte Fleisch gezogen hat unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und rasch auf vorgewärmten Tellern servieren.

Falls gewünscht kann das Fleisch vor dem Servieren noch kurz in der Sauce gewendet werden. Saltimbocca Alla Romane mit Rosmarinkartoffeln und einem grünen Salat servieren. Auch italienisches Gemüse und Spaghetti eigenen sich hervorragend als Beilage.

Saltimbocca Alla Romana

Saltimbocca Alla Romana @iStockphoto/Sarah Bossert

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten:
4 dünne Kalbsschnitzel à jeweils 100 Gramm
8 große Salbeiblätter (frisch)
4 Scheiben roher Schinken (Parmaschinken oder ähnliches)
5 EL Butter
1/8 Liter trockener Weißwein
Eine Prise schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Eine Prise Salz
Eine Prise etwas Mehl
8 Holzspieße (Zahnstocher)

Top Artikel in Italienische Fleischgerichte