Skip to main content

Panna Cotta con frutti

Panna Cotta con frutti

Zubereitung:

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne, Zucker, Vanillemark und Schote aufkochen. Topf von der Kochstelle nehmen, Vanilleschote entfernen. Ausgedrückte Gelatine in der Sahne auflösen. Kleine Förmchen oder Tassen mit kaltem Wasser ausspülen und die Sahne hineinfüllen. Über Nacht kaltstellen.


Wein, Zucker und Limettenschalenstreifen im Topf auf grosser Hitze kochen, bis ein Sirup entstanden ist. Zum Stürzen die Förmchen kurz in heisses Wasser tauchen. Creme vom Formrand lösen und auf Portionsteller stürzen. Mit Früchten und Weinsirup anrichten.

Panna Cotta

Panna Cotta @iStockphoto/Alena Dvorakova


Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: 40 min, muss über Nacht erkalten

Zutaten:
Creme:
6 Blatt weisse Gelatine
2 Becher Schlagsahne mit je 250 g
70 g Zucker
1 Vanilleschote

Zum Anrichten:

1/8 l Dessertwein (ersatzweise Apfel- oder Johannisbeersaft)
2 EL Zucker
1/2 Limette
150 g Himbeeren
4 frische Feigen

Top Artikel in Italienische Desserts