Skip to main content

Profiterole

Profiterole

Zubereitung
1. Die Windbeutel
Die Butter in einen Topf mit kochendem Wasser einrühren. Sie soll vollständig geschmolzen sein, dann den Topf vom Herd nehmen, das Salz sowie die komplette Menge Mehl schnell und gründlich einrühren. Die Masse erneut auf den heißen Herd setzen. Zügig bis zur Entstehung einer Teigkugel weiter rühren. Dabei bildet sich ein weißlicher Film auf dem Topfboden. Die Masse anschließend lauwarm abkühlen lassen, Eier verquirlen und zugeben, die Masse schön glatt rühren.


Den so entstandenen Brandteig mit zwei Löffeln in etwa walnussgroße Haufen abstechen oder etwa 12 bis 14 Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Im vorgeheizten Ofen für etwa 30 Minuten backen. Den Ofen während der Backzeit nach etwa 10 Minuten einen minimalen Spalt öffnen, damit die entstandene Feuchtigkeit entweichen kann. Den Ofen auch nach Ende der Backzeit lediglich spaltbreit öffnen, so können die Profiteroles an Ort und Stelle allmählich auskühlen. Denn Luftzug vertragen die Profiteroles gar nicht – sie würden zusammenfallen.

2. Die Füllung
Zuerst die Sahne mit dem Zucker steif aufschlagen. Die erkalteten Profiteroles mit der Schlagsahne füllen, dazu eignet sich eine Spritztülle besonders gut. Alternativ werden die Profiteroles an den Unterseiten etwas eingeschnitten. Nun geschlagene Sahne hineingeben und wieder zuklappen.
Übrig gebliebene Schlagsahne zur Schokomasse geben und unterheben.

3. Die Schokoladenmasse
Schokolade im Wasserbad vollständig schmelzen. Die Milch und 100 ml Sahne erwärmen, mit dem Kakaopulver vermischen. Anschließend die geschmolzene Schokolade unterrühren. Unerwünschte Klümpchen bilden sich, wenn die Schokolade wieder fest wird, weil die Milch inzwischen zu kalt wurde. Die glatt gerührte Masse im Kühlschrank abkühlen lassen, dann mithilfe des Handrührgeräts aufschlagen. Restliche Schlagsahne dazugeben und süßen.

3. Das Anrichten
Die mit Schlagsahne gefüllten Windbeutel in die Schokoladenmasse tauchen und pyramidenförmig auf einer Servierplatte oder einem Tablett aufschichten, alles mit Schokoladenmasse überziehen. Die Windbeutel können auch in eine Auflaufform gelegt und mit der Schokoladenmasse überzogen werden.

Profiterole

Profiterole ©iStockphoto/AkayArda

Portionen: 1
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten:
1 Prise Salz
130 ml Wasser
50 g Butter
80 g Mehl
2 m.-große Eier
200 g Schokolade, weiße oder dunkle
300 ml Sahne
100 ml Milch
1 EL Kakaopulver
2 EL Zucker

Top Artikel in Italienische Desserts