Skip to main content

Marinierte Zuchini nach provencalische Art Rezept

Marinierte Zuchini nach provencalische Art

Zubereitung:

Die Zuchinis gut abwaschen. Das geht gut mit einer Bürste. Die Zuchinis in gleich große Stücke oder Scheiben schneiden.


Zubereitung für den Sud:
Den Wein, Essig, Wasser und die Gewürze, (nicht die Kräuter) in einen Topf zum Kochen bringen. Abgedeckt 10 Minuten köcheln lassen. Die Zuchini zugeben und 2 Minuten mitkochen. Zuchinis rausnehmen und den Sud im offenen Topf weitere 10 Minuten kochen. Topf vom Herd nehmen und die Einmachhilfe unterrühren.

Gläser gründlich abwaschen und mit heißem Wasser ausspülen und gut abtropfen lassen. Knoblauch abziehen und in feine Scheiben schneiden. Thymian und Rosmarin waschen und die Nadeln und Stängel abzupfen. Mit einem Küchentuch etwas trocken tupfen. Die Zuchinis mit dem Knoblauch und dem Thymian und dem Rosmarin dekorativ in die Gläser füllen. Den Sud durch ein Sieb gießen und die befüllten Gläser randvoll mit dem Sud kippen. Das Glas sofort verschließen und etwa 5 Minuten auf den Kopf stellen. Somit sind die Gläser luftdicht verschlossen. Die Gläser kühl und dunkel lagern. Sie halten etwa ein halbes Jahr. Es empfiehlt sich etwa 3 Monate vor Beginn der Grillsaison das Gemüse anzufertigen. Denn marinierte Zuchini eignen sich hervorragend als Beilgage zu Gegrilltem. Aber auch zu Kurzgebratenem wie Steak, Schnitzel oder Ähnliches.

Ein kleiner Tipp:
Wer mag nimmt statt nur 2000g Zuchini
500g Paprika (diese müssen 7 Minuten gekocht werden)
500g Auberginen
500g Tomaten (Tomaten nur kurz miterhitzen)
500g Zuchini

Marinierte Zuchini

Marinierte Zuchini @iStockphoto/ivanmateev

Portionen: 6
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: 50 Minuten

Zutaten:
2000g Zuchini
Schraubgläser oder Gläser mit Bügelverschluss

Zutaten für den Sud:
½ Liter Weißwein
½ Liter Weißweinessig
½ Liter Wasser
½ unbehandelte Zitrone
1 El Senfkörner
15 Pimentkörner
15 weiße Pfefferkörner
3 Teelöffel Salz
300g Zucker
5 Knobaluchzehen
½ Bund Thymian
2-3 Zweige Rosmarin
1 Päckchen Einmachhilfe

Top Artikel in Antipasti Rezepte