Skip to main content

Italienischer Bohnen-Paprika Salat Rezept

Italienischer Bohnen-Paprika Salat

Zubereitung:

1. Die Bohnen einen Tag vorher in Wasser einlegen und einweichen lassen.
2. Am Tag der Zubereitung das Wasser abschütten und frisches, leicht gesalzenes Wasser über die Bohnen geben. Die Bohnen bei schwacher Hitze nun eine Stunde lang gar kochen.
3. Die Bohnen in einem Sieb abtropfen und abkühlen lassen.
4. Die Knoblauchzehen schälen. Die Petersilie waschen, trocknen und fein hacken. Die Blätter von den Majoranstängeln abzupfen.
5. Das Olivenöl mit dem Essig, Pfeffer und Salz verrühren. Die Kräuter dazugeben.
6. Die Paprika waschen, trocknen und das Kerngehäuse entvernen. Anschließend die Schote in kleine Würfel zurschneiden.
7. Die Paprika und die Salatsauce über die Bohnen in einer Schüssel geben und gut umrühren.

Bohnensalat

Bohnensalat @iStockphoto/Carmen Martínez Banús

Portionen: 6
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: 40 Minuten

Zutaten:
500g getrocknete Saubohnen
2 Knoblauchzehen
1 Paprikaschote
1 Bund Petersilie
einige Stängel frischer Majoran
2 Tl Balsamico Essig
4-5 El Olivenöl

Top Artikel in Antipasti Rezepte