Skip to main content

Peperoni Marinati Rezept

Peperoni Marinati

Zubereitung:

Backofen auf 200°C vorheizen. Paprikaschoten waschen, halbieren und putzen. Mit der Schnittstelle nach unten in eine feuerfeste Form legen. Im heißen Ofen bei 200°C etwa 35 Minuten backen.


Die Form aus dem Ofen nehmen, mit einem feuchten Tuch bedecken und etwas abkühlen lassen. Schoten häuten und in Streifen schneiden. Den Saft, der sich eventuell in der Form gesammelt hat, auffangen. Den Knoblauch hacken. Die Sardellenfilets kalt abspülen und ebenfalls hacken. Den Paprikasud mit Zitronensaft, Knoblauch, Sardellen, Öl, Salz und Pfeffer mischen und über die Schoten gießen. Mindestens 6 Stunden marinieren.

Peperoni Marinati

Peperoni Marinati @iStockphoto/Toru Uchida

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: 60 Minuten

Zutaten:

750g rote, grüne und gelbe Paprikaschoten gemischt
2 Knoblauchzehen
2 eingelegte Sardellenfilets
1 EL Zitronensaft
2 EL Olivenöl, kaltgepreßt
Salz
Pfeffer

Top Artikel in Antipasti Rezepte