Skip to main content

Pilz-Risotto Rezept

Pilz-Risotto

Zubereitung:

Ein köstliches Pilz-Risotto zuzubereiten ist keine Hexerei. Dazu werden als Erstes die getrockneten Steinpilze in heißem Wasser eingeweicht. Sie nehmen Wasser auf und werden wieder weich. Das Wasser bekommt einen sehr konzentrierten Pilzgeschmack, ist für die Zubereitung des Risottos notwendig und muss aufgehoben werden. Dazu gießt man die Pilze am besten über einem Sieb ab. Die Steinpilze werden klein geschnitten. Inzwischen die Gemüsebrühe, die zum Aufgießen gebraucht wird, erhitzen und warmhalten.


Die frischen Pilze, z.B. Champignons oder Kräuterseitlinge, putzen und in dickere Scheiben schneiden. Petersilie hacken. Zwiebel und Knoblauch kleinwürfelig schneiden. In einem Topf wird nun etwas Olivenöl mit einem Stück Butter erhitzt. Zwiebel, Knoblauch sowie die klein geschnittenen Trockenpilze darin zwei Minuten dünsten. Dann mischt man den Risottoreis dazu und dünstet ihn ebenfalls kurz mit. Abgelöscht wird jetzt mit dem Weißwein und dem aufgefangenen Pilz-Einweichwasser. Wenn die Flüssigkeit ziemlich eingekocht ist, immer wieder mit einer kleinen Menge heißer Gemüsebrühe aufgießen. Und rühren, rühren und rühren. Der Topf sollte offenbleiben. Das Risotto darf nicht anbrennen. Aber trotzdem nicht die ganze Brühe auf einmal in den Topf gießen, immer nur ein bisschen. Dadurch bekommt das Risotto die richtige Konsistenz. Das Risotto etwa 20 Minuten auf mittlerer Hitze garen. Rund sieben Minuten vorher die geschnittenen Pilze dazugeben und mit dem Reis gemeinsam fertig kochen lassen.

Italienischen Hartkäse wie Parmesan reiben und dem Risotto unterrühren. Etwas geriebene Zitronenschale und einen Spitzer Zitronensaft ebenfalls zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Servieren wird das Risotto mit dem restlichem Käse und der gehackten Petersilie bestreut. Wer mag, kann das Risotto auch noch mit Olivenöl beträufeln.

Pilz Risotto

Pilz Risotto ©iStockphoto/rjgrant

Portionen: 2
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: 35 Minuten

Zutaten:
800 ml Gemüsebrühe
10 g getrocknete Steinpilze
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
150 g gemischte Pilze
0,5 Bund glatte Petersilie
2 El Olivenöl
1 El Butter
120 g Risotto-Reis
100 ml Weißwein
50 g ital. Hartkäse
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Tl fein abgeriebene Bio-Zitronenschale
Einige Spritzer Zitronensaft


Das könnte Sie auch interessieren: