Skip to main content

Fusilli mit Gemüse und Kapern Rezept

Fusilli mit Gemüse und Kapern

Zubereitung:

Bevor mit dem eigentlichen Kochen begonnen wird, müssen zuerst die Zucchini, die Aubergine und die Möhren geputzt und anschließend in Scheiben geschnitten werden. Auch die Tomaten werden vorsichtig gewaschen und zerteilt. Die Zwiebel muss ebenfalls geschält und zerkleinert werden.

Als nächstes füllt man einen großen Topf mit ca. 2 l Wasser für die Nudeln und gibt ein wenig Salz dazu. Das Wasser wird zum Kochen gebracht. Gleichzeitig wird eine große Pfanne mit etwas Olivenöl erhitzt. Bei richtiger Temperatur befüllt man sie mit der geschnittenen Zwiebel und lässt die Stücke glasig anbraten. Es folgen die geschnittenen Möhren, die Zuccini und die Aubergine, die man in der Pfanne schmoren lässt. Nach ca. 7 Minuten dürfte das Nudelwasser kochen, in das die Fusilli geschüttet werden und dann bis zur Bissfestigkeit kochen. (ca. 10 Min.) In die Gemüsepfanne kommen nun die Tomatenscheiben, die abgetropften Oliven und die Kapern. Von letzteren kann man etwas Einlegewasser in die Pfanne gießen, um den Geschmack zu intensivieren.

Gleichzeitig mit den Fusilli ist auch das Gemüse gar und wird mit Salz und Pfeffer gewürzt. Zuletzt erhält das Gemüse eine frische, südliche Note durch die Zugabe des Saftes einer halben Zitrone. In einer großen Schüssel werden die Fusilli und das Gemüse vermischt und sofort serviert. Man kann zusätzlich etwas geriebenen Parmesankäse anbieten, der je nach Geschmack über das Gericht gegeben werden kann. Als Getränk eignet sich ein trockener italienischer Rotwein, der dieses aus südlichen Regionen stammende Gericht perfekt abrundet. In seiner Urform ist dieses Essen vegetarisch, soll aber nicht auf Fleisch verzichtet werden, eignet sich Hühnchenfleisch am besten als Zusatz, es wird einfach mit dem Gemüse zusammen angebraten.

Fusilli mit Gemüse und Kapern

Fusilli mit Gemüse und Kapern @iStockphoto/Digital Paws Inc.

Portionen: 4-5
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 40 Minuten

Zutaten:
250 g Fusilli
1 kleine Zwiebel
1 mittelgroße Zucchini
1 Aubergine
5 Tomaten
5-6 Möhren
1 Glas entsteinte schwarze Oliven
1 Glas Kapern
3 Esslöffel Olivenöl
Eine Prise Salz und Pfeffer
20ml Zitronensaft

Top Artikel in Pasta Rezepte