Skip to main content

Gemüselasagne ohne Bechamel

Lasagne verdura senza Bechamel – Gemüselasagne ohne Bechamel

Zubereitung:

Die Gemüse waschen bzw. schälen, schneiden (in Scheiben, würfelig oder in Stifte) und in Olivenöl anbraten. Etwas dünsten und dann Tomaten aus der Dose (oder frisch) und die Gewürze dazugeben.Einkochen lassen (soll nicht mehr sehr flüssig sein- sonst eventuell noch Tomatenmark dazu geben). Inzwischen eine 4-eckige Form mit Margarine fetten.


Nun eine Schicht Lasagneblätter (ungekocht) einlegen, darauf das Tomatengemüse und den Mozarella, dann wieder die Lasagneblätter, das Gemüse und den Mozarella und weitere 2 mal ebenso verfahren. Als oberste Schicht anstatt des Mozarellas Parmesan verwenden.

Dann auf unterster Schiene etwa 30-45 Minuten bei 200 Grad (Ober-Unterhitze) in das Backrohr. Dazu passt am besten ein Chianti!

Lasagne verdura

Lasagne verdura @iStockphoto/anna liebiedieva

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: 60 Minuten

Zutaten:
10-20 Lasagneblätter (fertig)
1 Zucchini,
1 Melanzani
2-3 Karotten
1 Auberginen
2 Dosen geschälte Tomaten
3-4 Mozarella
60g Parmesan
20g Italienische Gewürze>

Top Artikel in Pasta Rezepte