Skip to main content

Pizza Gorgonzola Rezept

Pizza Gorgonzola

Zubereitung:

Backblech mit Öl bepinseln und Pizzateig ausrollen. Blattspinat auftauen. Zwiebel ,Tomaten, Bacon, Schinken in feine Würfel schneiden, mit Pfeffer, Salz, Knoblauch und Oregano würzen und in einer Pfanne glasig dünsten. Den Gorgonzola in kleine Stücke teilen. Den Teig mit etwas Tomatenketchup bepinseln, die restlichen Zutaten hinzufügen und Gorgonzola und Peperoni darauf verteilen. Den Belag anschließend mit etwas Oregano würzen und 2-3 Tropfen Olivenöl hinzuträufeln.

Pizza für ca 10-15 Minuten gehen lassen und anschließend im vorgeheizten bei 180 Grad 15-20 Minuten backen.

Pizza Gorgonzola

Pizza Gorgonzola @iStockphoto/Dan Mirica

Portionen: 4-6
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: ca. 100 Minuten (mit einem Fertigteig nur ca. 40 Minuten)

Zutaten:

1 fertigen Pizza- oder Blätterteig
2 Eßl. Olivenöl
1 Zwiebel
1/2 Teel. Knoblauchpulver
1/2 Dose geschälte Tomaten
100 g gekochter Schinken
100 g cremig, milden Gorgonzola
150 g Baconv
200 g Blattspinat
10 scharfe Peperoni aus dem Glas
Eine Prise Pfeffer, Salz, Oregano
2 Esslöffel Tomatenketchup

Top Artikel in Pizza Rezepte