Skip to main content

Mozzarella Rucola Salat Rezept

Mozzarella Rucola Salat

Zubereitung:

Zunächst müssen die Kirschtomaten ordentlich gewaschen und von eventuellen Strauchresten befreit werden. Dann kann man diese halbieren, bzw. bei größeren Kirschtomaten auch vierteln. Die Mozzarella Kugeln werden dann abgetropft und gewürfelt. Hat man keine Mozzarella Kugeln zur Hand, so kann man diesen auch als Stück, bzw. als Rolle kaufen. Hier ist die Arbeit bezüglich des klein schneidens lediglich etwas größer.


Im nächsten Schritt wird der Rucola ordentlich gewaschen, trocken geschleudert und von den Stielen befreit. Diese können teilweise etwas bitter schmecken, so dass man diese nicht dem Salat beimengen sollte.

Nun würfelt man die Mortadella und verrührt das Basilikum Pesto vorsichtig mit etwas Zitronensaft. Hier sollte man lieber etwas zaghafter vorgehen und lieber einmal nachschütten. Der Geschmack sollte leicht zitronig, aber nicht zu intensiv werden. Anschließend schmeckt man das Pesto mit etwas Pfeffer ab.

Der Rucola wird nun mit den Mozzarellawürfeln, den Tomatenhälften und der gewürfelten Mortadella gemischt. Anschließend gibt man das Basilikum Zitronen Pesto über den Salat und lässt alles für einige Minuten kühl stehen und durchziehen. Guten Appetit!

Mozzarella Rucola Salat

Mozzarella Rucola Salat @iStockphoto/Ever

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten:
1 Bund Rucola
375 g Mozzarella (bevorzugt Kugeln)
500 g Kirschtomaten
150 g Mortadella (Schinkenwurst)
2 EL Basilikum Pesto
2 EL Zitronensaft
Eine Prise Pfeffer

Top Artikel in Italienische Salat Rezepte