Skip to main content

Kürbissuppe Mantua Rezept

Kürbissuppe Mantua

Zubereitung:

1. Den Kürbis vierteln und die Kerne entfernen, den Kürbis in kleine Stücke zerteilen und für eine halbe Stunde in eine Schüssel mit kaltem Wasser einlegen.
2. Die Butter in einem großen Topf erhitzen.
3. Den ganzen Schinken hineingeben und bei geringer Hitze von beiden Seiten jeweils ca. 4 Minuten anbraten.
4. Den Kürbis abtropfen lassen und mit in den Topf geben. Den Kürbis und den Schinken im abgedeckten Topf etwa 15 Minuten Kochen.
5. Die Brühe zum Kürbis hinzugeben und nochmals etwa 10 Minuten mit wenig Hitze köcheln lassen.
6. Den Schinken aus der Suppe nehmen.
7. Die Suppe mit dem Mixer oder dem Pürierstab durchmixen. Vorsichtig arbeiten, da eventuelle Spritzer kochend heiß sind.
8. Die passierte Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und weitere 10 Minuten kochen lassen. Dabei gelegentlich die Kürbissuppe umrühren, damit sie nicht einbrennt.
9. Den Schinken würfeln und den Basilikum hacken und in die Suppe geben. Einige Basilikumblätter zurückbehalten.
10. Die Suppe in tiefe Teller geben und mit dem Basilikum dekorieren und servieren.


Zu der Suppe reicht man ein kräftiges Bauernbrot und einen guten Rotwein.

Tipp: Die Kürbiskerne nicht einfach wegschmeißen. Diese können in der Sonne oder im Backofen getrocknet werden (mindestens 3 Stunden bei 100 Grad) getrocknet werden. Anschließend kann man sie Schälen und entweder aufbewahren oder mit den angerösteten Kernen Suppen und Salate verfeinern.

Kürbissuppe

Kürbissuppe @iStockphoto/Oksana Struk

Portionen: 8
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: 60 Minuten

Zutaten:
1 kg frischer Kürbis besonders gut für Suppen eignen sich die Sorten Hokkaido und Butternut beide haben den Vorteil, dass man sie nicht schälen muss, da die Schale mitgegessen werden kann
125 g Butter
150 g frischen luftgetrockneten Schinken, nicht aufgeschnitten
3 Tassen Rinderbrühe um sich die Arbeit zu erleichtern kann man auf Instantbrühe zurückgreifen
Eine Prise Salz, Pfeffer
1/2 Bund Basilikum

Top Artikel in Italienische Suppen