Skip to main content

Cannellonie mit Kalb-Spinat Füllung

Cannellonie mit Kalb-Spinat Füllung

Zubereitung:

1. Den Spinat auftauen und nach Packungsanweisung kochen. Anschließend gut abtropfen lassen.
2. Eine Zwiebel schälen und zusammen mit den Schnitzeln und dem Speck in Würfel schneiden. Dann alles pürieren.
3. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischmasse darin ca 10 Minuten braten. Dabei ständig umrühren, damit alles gleichmäßig garen kann.
4. Den Spinat und den Parmesan dazugeben und alles leicht abkühlen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
5. Die Eier mit der Sahne verschlagen und über dem Fleisch verteilen.
6. Knoblauch und Zwiebel schälen. Dann alles getrennt klein schneiden. Ebenfalls die Tomaten.
7. Das restliche Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwieblen darin dünsten. Dann die Tomaten, das Tomatenmark und den Knoblauch dazu geben und verrühren. Alles ca. 15 Minuten dick einkochen. Gelegentlich umrühren.
8. Nach dem Kochen die Masse durch ein feines Sieb passieren. Kräftig drücken, damit auch das Fruchtfleisch der Tomaten gewonnen wird.
9. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
10. Die Fleischmasse in die Cannelloni füllen und die in einer eingefetteten Auflaufform aneinander reihen.
11. Die Tomatensauce über die Cannelloni gießen. Alles mit etwas Parmesan bestreuen.
12. Die Auflaufform bei ca 200 °C für 25 Minuten in den Backofen, bis die Sauce Blasen wirft.

Cannellonie mit Kalb-Spinat Füllung

Cannellonie mit Kalb-Spinat Füllung @iStockphoto/Joe Gough

Portionen: 7
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: 60 Minuten

Zutaten:
16 Cannellonie
200g Blattspinat (tiefgekühlt)
300g Kalbsschnitzel
60g geräucherter Speck
3 Zwiebel
5 EL Olivenöl
70g geriebener Parmesan
125g Schlagsahne
2 Eier
1kg Tomaten
3 Knoblauchzehen
2 El Tomatenmark
1 Tl Zucker
Eine Prise Salz, Pfeffer und Muskat

Top Artikel in Italienische Fleischgerichte