Skip to main content

Fiorentina Kuchen – Schiacciata alla Fiorentina Rezept

Fiorentina Kuchen – Schiacciata alla Fiorentina

Zubereitung:

1. Die Hefe in lauwarmen Wasser auflösen. Das Mehl nach und nach darüber geben und verkneten. Wenn sich der Teig vom Schüsselrand löst einen Laib formen und an einem warmen Ort eine Stunde gehen lassen.
2. Die Orange heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale abreiben.
3. Nach dem Gehen die Eigelbe, den Schmalz, Zucker, die Orangenschalen und eine Prise Salz mit der Hand unterkneten.
4. Den Teig auf einem Backblech gleichmäßig verteilen.
5. Noch einmal 1,5 Stunden gehen lassen.
6. Bei 180 °C füfr 30 Minuten backen.
7. Am Schluß den Kuchen mit Vanillezucker bestreuen.


Tipp: Wer möchte, kann mit einer Schokoladensauce den Kuchen verzieren.

Fiorentina Kuchen

Fiorentina Kuchen @iStockphoto/Paul Binet

Portionen: 6
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten:
500g Mehl
20g Hefe
150g Schmalz
150g Zucker
4 Eier
1 Orange
Eine Tüte Vanillezucker
Eine Prise Salz

Top Artikel in Italienische Desserts