Skip to main content

Zabaione Rezept

Zubereitung:

Eigelb, Puderzucker und Wein in einer Rührschüssel oder einem Schlagkessel mischen. Schüssel ins heisse Wasserbad stellen und die Eiermasse mit den Quirlen des Handrührers oder mit einem Schneebesen so lange
schlagen, bis eine dickflüssige Creme entstanden ist. Im kalten Wasserbad weiterschlagen, bis die Creme abgekühlt ist.


Entweder sofort in Schälchen oder Gläser füllen und servieren oder zu frischen Früchten, z.B. Weintrauben, Erdbeeren oder Nektarinenwürfeln, servieren.

Zabaione

Zabaione @iStockphoto/Studio-Annika

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten:
4 Eigelb
50 g Puderzucker
100 ccm Marsalawein
50g frische Früchte der Saison zum Anrichten

Top Artikel in Italienische Desserts