Skip to main content

Zucchinischnitten Rezept

Zucchinischnitten

Zubereitung:

Backrohr auf 170°C Heißluft vorheizen. Die Eier trennen. Die Dotter mit dem Kristallzucker und dem Speiseöl gut schaumig rühren. Die feingeriebenen Zucchini und eine Prise Salz unterrühren. Weiters das mit dem Zimt und Backpulver versiebte Mehl unterrühren. Die Eiklar zu einem steifen Schnee schlagen und nur mehr unterheben. Auf ein gut gefettetes und bemehltes Blech schmieren und im vorgeheizten Rohr ca. 20-25min. backen.


Kurz überkühlen lassen, danach mit Marillenmarmelade beschmieren und mit der Schokoladeglasur übergießen. Auskühlen bzw. fest werden lassen und in Schnitten zerteilen.

Zucchinischnitten

Zucchinischnitten @iStockphoto/Azurita

Portionen: 8
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: 40 Minuten

Zutaten:
5 Eier,
400g Kristallzucker,
380g feingeriebene Zucchini,
150g Speiseöl,
380g Mehl,
1 Pkg. Backpulver,
½ TL Zimt,
1 Prise Salz,
200g Schokoladeglasur,
50g Marillenmarmelade

Top Artikel in Italienische Desserts