Skip to main content

Penne mit Chorizo und Rucola Rezept

Penne mit Chorizo und Rucola

Zubereitung:

Kochen Sie die roten Bandnudeln in ausreichend viel Salzwasser und gießen Sie die Nudeln anschließend in einem Sieb ab. Damit die Bandnudeln nicht aneinander kleben, schrecken Sie die Nudeln mit etwas warmem Wasser ab. Stellen Sie die Nudeln anschließend warm, bis die Soße fertig ist.

Waschen Sie nun den Sellerie und die Zwiebeln gut ab und schneiden Sie sie in grobe Stücke. Geben Sie etwas Butter in eine erhitzte Pfanne und dünsten Sie das Gemüse darin an. Löschen Sie es anschließend mit der Gemüsebrühe ab und geben Sie nun die zerdrückten Knoblauchzehen hinzu und lassen Sie die Brühe bei geringer Hitze 6-8 Minuten köcheln.

Zu guter Letzte mischen Sie die Mascarpone, das grüne Pesto und den Zitronensaft unter die Brühe und schmecken Sie die Soße mit Salz und Pfeffer ab. Geben Sie nun die Nudeln mit in die Pfanne und mischen Sie unter die Soße. Richten Sie die Nudeln auf Tellern an und bestreuen Sie das Gericht je nach Geschmack mit etwas Parmesan. Guten Appetit.

Pasta mit Pesto & Mascarpone

Pasta mit Pesto & Mascarpone @iStockphoto/Ekspansio

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten:
500 g Penne
250 g Wurst, (Chorizo), halbierte Scheiben
Olivenöl
1 Zwiebel(n), gewürfelt
4 EL Weißwein, trocken
etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle
250 g Rucola
100 g Parmesan, grob gerieben

400 g rote Bandnudeln
200 g Sellerie
250 g Mascarpone
3 EL grünes Pesto
2 EL Butter
2 EL Zitronensaft
1 Bund Frühlingszwiebeln
1/4 l Gemüsebrühe
2 Knoblauchzehen
Eine Prise Salz und Pfeffer

Top Artikel in Pasta Rezepte