Skip to main content

Tagliatelle Gorgonzola Rezepte

Tagliatelle Gorgonzola

Zubereitung:

1) Den Schinken in feine Würfelchen schneiden und in einer Pfanne in dem Öl kräftig anbraten und pfeffern.
2) Die Sahne hinzugießen und den in Stückchen zerkleinerten Gorgonzola hinzugeben. Die Pfanne mit einem Deckel abdecken und den Käse darin bei geringerer Wärmezufuhr schmelzen lassen.
3) In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsbeilage kochen.
4) Anschließend die Sauce etwas aufkochen lassen, jedoch nur kurz, da es sonst schnell anbrennen kann. Nun einen kräftigen Schuß Weinbrand (Chantrau) zugeben. Kurz einkochen lassen.
5) Die Tagliatelle mit der Sauce servieren.

Dazu paßt super frisch geriebener Parmesan-Käse und ein Gläschen Pinot Grigio. Guten Appetit!

Tagliatelle Gorgonzola

Tagliatelle Gorgonzola @iStockphoto/Michal Kram

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: 25 Minuten

Zutaten:

500 gr Vorderschinken am Stück
350 ml Schlagsahne
350 gr. Gorgonzola mit Mascarpone
Eine Prise frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
ein kräftiger Schuss Weinbrand (z.B.Chantrau)
60g frisch geriebener Parmesan
800 gr Bandnudeln
2 EL Öl

Top Artikel in Pasta Rezepte